Wer ?


Das Schreiben,das Schreiben, man soll`s nicht übertreiben,das kostet bloß Papier.

Wilhelm Busch

----


Ganz so kann ich das dem alten Herrn Busch nicht durchgehen lassen,denn Schreiben kann auch inspirierend und erbaulich sein. 

Meine handgefertigten Schreibgeräte sind zwar in erster Linie Werkzeuge mit ausgefeilter Technik und Funktionen,die zu dem angestrebten Schreibgenuss führen sollen,doch . . .

 ....  das Auge schreibt mit  ;-)

Ob großer Schreibtisch-Füllfederhalter,bauchiger Klassiker oder kleiner Reisebegleiter,

immer entsteht ein Unikat durch die Materialauswahl,die Gestaltung des Gerätes und die Abstimmung auf den Schreibstil des Liebhabers und durch Auswahl  des Griffstückes und der Feder .

Auch Tintenroller,Klick - & Drehkugelschreiber,Bleistifte und Skizzierstifte werden zu funktionalen Handschmeichlern geformt

 Ob edle Hölzer,Büffelhorn,Geweih,Paua Muschel oder uraltes Sumpf-Kauriholz aus Neuseeland‚ alle diese Naturmaterialien bearbeite und kombiniere  ich,  lasse daraus Werkzeuge entstehen,die mit Ihrer sinnlichen Harmonie und durch ihrer Funktionalität vielleicht auch den alten Herren Busch überzeugt hätten. 

Werner Hack / Stiftemacher 




Arbeiten an der Drechselbank

Am Anfang stand eine handwerkliche Ausbildung zum Tischler.

Schönheit ist  Qualität. . . , diese Erkenntnis führte in zu einem Design Studium mit Diplomabschluss.


Danach : 

Wander - Schnupperjahre
als Messebauer,Fotograf und Reisender.


Nach langjähriger Tätigkeit als freischaffender Designer,Fotograf und Produzent für
diverse Zeitschriften Redaktionen und Printmedien
endlich wieder zurück zu den Wurzeln,
wieder arbeiten mit Naturmaterial.


Schreibgeräte als kleine, handgefertigte Schätze,
Handwerk und Gestaltung in funktioneller
Harmonie.