komponenten


Füllhalter



Als Standardfeder ist eine Stahlfeder "Made in Germany"

 mit einer hochwertigen Iridium-Spitze.

Stärke M eingebaut

Die Füllhalter können gegen Aufpreis mit diversen Federqualitäten und Schriftbreiten

ausgestattet werden.

Es werden werden Schreibfedern der Firma Bock oder der Fa. Schmidt  eingebaut.

Schriftstärken von

EF/F/M/B/BB


sowie Kalligrafie- Federn mit den Stärken

0,8/1,1/1,5

können ebenfalls,je nach Modell,eingebaut werden.

Aufpreis  Federtausch Schmidt / Bock - Feder  € 15,00 ( Qualität Stahl, Uni- oder Bicolor )



Weitere Federqualitäten ( Gold / Titan ) nach Absprache



Befüllung

Befüllung erfolgt durch eine Standardpatrone (z. B. Pelikan)

Jeder Füllfederhalter wird mit einem Tintenkonverter ausgeliefert.

Einige Modelle können auch mit einem speziellem Griffstück zu

Tintenschreibern (Rollerpens) umgebaut werden.

Hier gibt es zwei Varianten:

 Füllertinten - Patrone/ Standard (z. B. Pelikan)

Tintenroller - Patrone/ lang

Alle Füllfederhalter ausser der "kleinen Reisebegleiter,werden mit einem Tintenkonverter geliefert.

Der Konverter  ist eine wiederbefüllbare Patrone(Kolbenbefüllung) und dient der Befüllung aus dem Tintenfaß.


Einzelne Füllhaltermodelle können auch nach Absprache als klassische Kolbenfüller gefertigt werden



Tintenschreiber

Befüllung hier ebenfalls

 Füllertinten - Patrone/Standard

Tintenschreiber - Patrone/lang

Stärken: F/M/B



Kugelschreiber

Je nach Modell werden hier Minen der Marken

Schneider,Schmidt,Cross oder Parker

verbaut.



Bleistifte

Diverse Minenstärken und Härtegrade kommen hier zum Einsatz

Feinminen mit den Stärken 0,5/07

und Fallminen 3,0/5,0